BEST CASES

SBB

Ricoh übernimmt die Managed Print Services für die SBB

Pioniergeist, Zuverlässigkeit und Innovationskraft gehören auch heute noch zu den Stärken der SBB. Dies ist auch nötig, wenn sie die immer anspruchsvolleren Kundenerwartungen übertreffen und sich stetig weiterentwickeln will. Dazu gehören auch Prozessverbesserungen und Kostensenkungen dank einer modernisierten Druckerinfrastruktur. Unter strikten Bedingungen wurde Ricoh im Rahmen einer WTO Ausschreibung für diese Herausforderungen ausgewählt.

mehr
Spital Wallis

Spital Wallis - Optimierung in der klinischen Fotografie

Krankenhäuser wie das Spital Wallis stehen unter einem hohen Innovationsdruck, da sie sich um eine stetig zunehmende Zahl von Patienten kümmern müssen, welche immer höhere Ansprüche an Behandlungsmethoden, Qualität und Reduktion der Wartezeiten stellen. Eine besondere Herausforderung, mit der sich das Spital Wallis konfrontiert sah, war bis jetzt die Wunddokumentation. Dank dem Einsatz der Ricoh G800SE Digitalkamera konnte die Effizienz in den Arbeitsabläufen und Sicherheit massiv erhöht werden.  

paoluzzo ag

paoluzzo ag - Mobile Rechnungsfreigabe – jederzeit und an jedem Ort

Die Hauptanforderung der paoluzzo ag war es einen mobilen Zugang zur Rechnungsfreigabe für das Management zu erhalten. Zudem musste die Anbindung des externen Treuhandbüros berücksichtigt und im Prozess sichergestellt werden. Durch die Digitalisierung konnte mehr Transparenz geschaffen und der Prozess verschlankt werden. Mussten vorher Papierdokumente durch das Unternehmen zur Rechnungsfreigabe laufen, geschieht dies heute digital.

Migros

Migros - Entlastung auf vielen Ebenen durch Ricoh Managed Print Services

Ricoh gewann die Ausschreibung zur Umsetzung von umfassenden Managed Print Services für den Migros Genossenschaftsbund. Dabei stehen Kostensenkungen in Millionenhöhe im Vordergrund, sowie der Ausbau zu professionellen Druckdienstleistungen.