Ricoh erweitert mit der neuen Pro™ VC70000e das Geschäftspotenzial von Offset- und Digitaldruckereien

Ricoh Europe, London/Wallisellen, 11. August 2022 Ricoh hat seine vollautomatische, medienflexible Highspeed-Inkjet-Druckmaschine Ricoh Pro VC70000e auf den Markt gebracht, um Druckbetriebe dabei zu unterstützen, neue Kunden und Mitarbeiter zu gewinnen. Das leistungsstarke Endlosdrucksystem ermöglicht ausserordentlich hochwertige, bildbasierte Anwendungen für kundenspezifische Anwendungen im Marketing, Direktmailing und Publishing. 

Das neue Modell des preisgekrönten Endlosdruck-Portfolios von Ricoh zeichnet sich durch deutliche Verbesserungen bei Hardware, Software und Workflow aus. Die neuen Funktionen stehen für eine höhere Produktivität und Qualität sowie erleichtern den Übergang von der analogen zur digitalen Druckproduktion.

Auch in der Druckindustrie stellt der Fachkräftemangel ein dringendes Problem dar. Ricoh ist ein führender Anbieter von Automatisierungsfunktionen, die die Produktion erheblich vereinfachen können. Die überarbeitete Software des Drucksystems Ricoh Pro VC70000e umfasst mit der Ricoh Pro Scanner Option und dem RICOH Supervisor™ wichtige Tools zur Automatisierung der Produktion sowie neue Business-Intelligence-Funktionen. Die Automation Suite von Ricoh verbindet die Vorteile von künstlicher Intelligenz (KI) und maschinellem Lernen (ML), um die Bedienung zu vereinfachen und ein umfangreicheres Feedback für fundierte Geschäftsentscheidungen zu ermöglichen. Diese Anwendungen können die Daten direkt aus dem Workflow des Kunden erfassen, um die Genauigkeit und Effizienz im Produktionsdruck zu steigern und Muster zu erkennen, die einen intelligenteren Betrieb ermöglichen. Diese kontinuierliche Feedback-Schleife hilft den Druckdienstleistern, ihre Geschäftsbeziehungen mit den Kunden durch einen exakteren und effizienteren Workflow weiter auszubauen.

Der deutsche Druck- und Mailing-Spezialist Sattler Media Group gehörte zu den ersten Kunden von Ricoh, die die Ricoh Pro Scanner Option mit integrierter KI und maschinellem Lernen installiert haben. Christian Haneke, Innovation & Solutions Manager, sagt: „Diese Lösung ermöglicht uns, die Druckstandards an jedem beliebigen Punkt des Produktionslaufs für uns selbst und für unsere Kunden zu dokumentieren und eine optimale Qualität sicherzustellen. Sie hilft uns auch, die Rüstzeiten weitestgehend zu verkürzen und die Gesamtverfügbarkeit der Ricoh Pro VC70000 zu verbessern.“

Die von Ricoh eigenentwickelte Grundierungstechnologie sorgt bei der Pro VC70000e für qualitativ hochwertige Druckergebnisse. Der als Option angebotene Grundierungsprozess erweitert die Anwendungspalette im Inkjetdruck, da er die Druckqualität insgesamt durch exaktere Details und brillantere Farben verbessert. In einer Zeit, in der die Substratverfügbarkeit weltweit stark eingeschränkt ist, erzeugt die optionale Grundierung zudem eine einheitliche Druckoberfläche, damit auf einem noch breiteren Medienspektrum herausragende Ergebnisse erzielt werden können. Darüber hinaus gewährleisten Neuentwicklungen bei den Druckköpfen eine kontrastreichere Ausgabe von Text und Linien.

Die Pro VC70000e ist vor Ort aufrüstbar und mit vorhandenen Modellen der Reihe Pro VC70000™ austauschbar. Damit sinken für Endlosdruckereien, die ihre Anwendungspalette erweitern möchten, die Einstiegshürden und -kosten. Diese Kompatibilität ist ein direktes Ergebnis des Feedbacks, das Ricoh von seinen Kunden erhalten hat. 

Eef de Ridder, Vice President, Graphic Communications, Ricoh Europe, sagt: „Die Pro VC70000e hilft unseren Kunden, die Produktion zu automatisieren sowie die Herausforderungen zu bewältigen, mit denen sie aufgrund des aktuellen Papiermangels konfrontiert sind. Die patentierte Trockner-Technologie der Pro VC70000 ermöglicht neue Standards für die Druckqualität im Endlos-Inkjetdruck. Das neue Modell steht für die nächste Phase unserer kontinuierlichen Weiterentwicklungen von branchenführenden Inkjet-Innovationen. Diese beispiellose Druckplattform eröffnet neue Geschäftschancen, da sie es erlaubt, Highend-Luxus-Anwendungen in einer völlig neuen Druckqualität zu produzieren.“

Die Pro VC70000e ist ab sofort in der EMEA-Region erhältlich.

Weitere Informationen erhalten Sie auf 
www.ricoh.ch

Teilen Sie diesen Beitrag auf Social Media

Share on LinkedIn